Diese Hörbücher steigern die Vorfreude auf den Spanien-Urlaub garantiert

Diese Hörbücher steigern die Vorfreude auf den Spanien-Urlaub garantiert

Ob Costa Blanca, Costa Brava, das schicke Marbella, die Balearen, die Kanaren, berauschende Metropolen wie Barcelona und Madrid oder Bilbao mit seinem Guggenheim-Museum – Spanien ist ein echtes Sehnsuchtsziel. Kulturliebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten wie Sonnenanbeter, Genießer und Strandflanierer. Doch bis man die Füße in den Sand graben oder den ersten Rioja zu köstlichen Tapas genießen kann, vergehen zwangsläufig einige Stunden im Flieger oder sogar im Auto. Diese Zeit lässt sich wunderbar nutzen, um mit passenden Hörbüchern die Vorfreude auf den Urlaub zu steigern.

Für Träumer und Krimi-Süchtige

Wer einen Städtetrip nach Barcelona plant und die Bücher von Carlos Ruiz Zafón noch nicht kennt, sollte die Gelegenheit nutzen und in die sphärische Welt dieses fabelhaften Erzählers eintauchen. Zafón wuchs in Barcelona auf und kreiert in seinen Romanen, die ätherisch zwischen Realität und Traum schwirren, ein fast schon surreales Bild seiner Heimatstadt. Bei Audible sind sämtliche Werke des 2020 in Los Angeles verstorbenen Autors zu finden.

Für Krimi-Fans hat die spanische Literatur-Landschaft ebenfalls einiges zu bieten – zum Beispiel den Bestseller „Die Stille des Todes: Inspector Ayala ermittelt 1“ von Eva García Sáenz. Die Geschichte ist in Vitoria-Gasteiz angesiedelt, der Hauptstadt des Baskenlandes und Geburtsort der Autorin. Nachdem ein ermordetes Paar in inniger Pose in der Kathedrale gefunden wird, geht in der Stadt die Angst um: Vor 20 Jahren gab es bereits eine ähnliche Mordserie.

Einen weiteren Krimi-Bestseller lieferte Dolores Redondo mit „Alles was ich dir geben will“. Darin versucht der Schriftsteller Manuel Origosa das dunkle Familiengeheimnis seines Mannes Alvaro zu lüften, der bei einem Autounfall ums Leben kam. Die Hörbuch-Version verspricht Spannung und viel Lokalkolorit.

Audio-Lektüre für Wissbegierige

Reisende, die ihr Ziel bereits vor der Ankunft näher kennenlernen möchten, finden bei den einschlägigen Hörbuch-Anbietern eine große Auswahl an Sach-Hörbüchern rund um Spanien. Einen ebenso kompakten wie kurzweiligen Überblick über Land, Leute und Geschichte liefert „Spanien hören. Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur und Geschichte Spaniens von den Anfängen bis in die Gegenwart“ von Antje Hinz. Auch Reiseführer über Barcelona oder Madrid sind verfügbar.

Alle, die ihre Sprachkenntnisse auffrischen oder sich Grundlagen aneignen möchten, haben die Wahl zwischen klassischen Spanisch-Sprachführern wie „Sofort Spanisch sprechen – Sprachtraining für die Reise“ von Carlos Nevado oder unterhaltsamen Sprachlern-Krimis. In dieser Rubrik ist besonders „Los casos de la detective Emilia Cos – Spaniens listigste Detektivin: ECOS Krimi“ von Rosa Ribas zu empfehlen.

Spanien zum Hören für kleine Mitreisende

Gerade Kindern wird es auf Reisen schnell langweilig. Umso besser, wenn sie bereits unterwegs einen ersten Eindruck von ihrem Urlaubsland bekommen. Kinder ab 3 Jahren nimmt „Die Reisemaus in Spanien“ mit auf eine 39-minütige Entdeckungstour durch das Königreich. Die kleinen Hörer erfahren in Liedern und Geschichten Spannendes über ihr Reiseziel und lernen sogar ein paar Wörter Spanisch. Besonders wissbegierige Knirpse können mit dem Hörbuch „Audio Spanisch für die Ferien – Spannende Sprachreise für Kinder ab 5 Jahren“ noch tiefer in die Landessprache eintauchen.

Am besten durchkämmt man seinen favorisierten Hörbuch-Anbieter schon vor Reiseantritt nach spannender Audio-Lektüre. Dann heißt es nur noch Smartphone laden, Kopfhörer einpacken, Hörbuch-App vorbereiten und die Anreise bei einem guten Hörbuch genießen!