Flüge - Spanien
Ferienwohnungen
Mietwagen buchen
Reisetipps
Reiseberichte
Costa Brava 2004
Costa Brava 2005
Jakobsweg Pilgerreise
Mallorca Reisebericht
Essen & Trinken
Rotweine
Weißweine
Spanischer Wein
Fisch-Spezialitäten
Geschichte
Nationalhymne
Spanien allgemein
Urlaubsregionen
Kanarische Inseln
Tourismus
Camping
Cluburlaub
Städte
Bilbao
Cordoba
La Coruna
Madrid
Murcia
Oviedo
Pamplona
Salamanca
Santiago de Compostela
Santander
Saragossa
Sevilla
Valencia
Highlights
Jakobsweg
Kathedrale von Santiago de Compostela
Lanzarote
Malaga
Museo del Prado
Guggenheim-Museum
Pico del Teide
Pyrenäen
Santiago Bernabéu
Coto de Donana
Barcelona
Sierra Nevada
Timanfaya Nationalpark
Andalusien
Katalonien
Cluburlaub
Costa Brava
Altstadt von Pals
Botanische Gärten
Dali Museum
Felsendorf Rupit
Figueres
Girona
L'Escala
Lloret de Mar
Palamos
Peralada
Platja d'Aro
S'Agaro
Sant Feliu de Guixols
Sant Pere de Rodes
Roses
Tossa de Mar
Sant Pol de Mar
Strände
Costa Dorada
Barcelona
Badalona
Naturparks
Tarragona
Costa del Azahar

Benicarló
Benicasim
Peníscola

Costa Blanca
Benidorm
Denia
Elx (Elche)
Guadalest
Novelda
Costa del Sol
El Torcal
Fuengirola
Granada (Stadt)
Königspfad
Málaga
Marbella
Museo Picasso
Die Weißen Dörfer
Costa de la Luz
Coto de Donana
Huelva (Stadt)
Jerez de la Frontera
Mallorca

Mietwagen
Luxusurlaub auf Mallorca
Alcudía
"Ballermann"
Cap de Formentor
Cala Ratjada
Manacor
Castell d'Alaró
Coves del Drac
Coves de Campanet
Puig de Maria
Es Claper des Gegant
Mountainbike Touren
Naturpark S'Albufera
Puig de Randa
S'Arenal
Santuari de Lluc
Santuari de Sant Salvador
Sprachreisen
Sport
Hotels auf Mallorca
Junggesellenabschied Mallorca

Menorca
Mietwagen
Festung La Mola
Kastell von Fornells
Naveta des Tudons
Taules
Ibiza
Ibiza Stadt (Eivissa)
Last Minute Urlaub
Partyurlaub
Santa Eulalia
Formentera
Sehenswürdigkeiten
Strände
Lanzarote
Mietwagen
Cueva de los Verdes
Guinate Tropical Park
Jardin de Cactus
Jameos del Agua
Papagayo Strände
Timanfaya Nationalpark
Gran Canaria
Mietwagen
Höhlen von Artenara
Dünen Maspalomas
Las Palmas
Jardín Botánico
Roque Nublo
Strände
Fuerteventura
Oasis Park
Salinas del Carmen
Traumstrände
Casa Museo Unamuno
Teneriffa
Mietwagen
Kathedrale La Laguna
La Orotava
Loro Park
Masca Schlucht
Pueblo Chico
Pyramiden von Guimar
Vulkan Teide
Santa Cruz de Tenerife
Sprachreisen
Sehenswürdigkeiten
La Gomera
Aguli
Garajonay
Hermigua
Los Organos
Valle Gran Rey
Whale Watching
La Palma
Caldera de Taburiente
Cueva Bonita
Parque Belmaco
Fischerdörfer
El Hierro
El Golfo Tal
El Sabinar
Fischerdörfer
Las Puntas
Andorra
Link us



Die Costa del Sol - die Küste der Sonne

Eine der beliebtesten Urlausbziele für den internationalen Tourismus ist dank des subtropischen Klimas und den zahlreichen Sonnentagen im Jahr die Costa del Sol. Durch diese große Zahl an Sonnentagen kommt auch der Name Costa del Sol - dt. die Küste der Sonne. Sie hat eine Gesamtlänge von mehr als 300 km und umfasst eine Vielzahl an wunderschönen Mittelmeerstränden. Die Strände sind durch Gebirge vor der deutlich kühleren Luft der Nordwinde geschützt wodurch das Klima sehr angenehm warm ist. Zahlreiche kleinere Buchten aber auch große Buchten und Strände sind Anziehungspunkt für eine Vielzahl an Urlaubern.

Angebot an Freizeitmöglichkeiten

Das touristische Angebot der Costa del Sol beinhaltet zahlreiche große Hotelanlagen und ein sehr großes Sportangebot. Zahlreiche Golfplätze und Freizeitanlagen aber auch ein großes und vielseitiges Angebot an Wassersportmöglichkeiten an den Stränden machen Ihren Urlaub in Spanien an der Costa del Sol zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

Wem dies noch nicht genügt kann auch in unmittelbarer Nähe zu den Touristenstädten in die andalusische Kultur eintauchen! Einige traditionelle Feste und Brauchtümer wie Stierkämpfe und Fiestas sind sehenswerte kulturelle Angebote der besonderen Art.

Das Besondere der Costa del Sol

Marbella HillsDie Landschaft der Costa del Sol weißt eine Vielzahl an subtropischen Pflanzen, wunderschöne Bergketten und einzigartige Strände und Buchten auf die einen ganz eigenen Flair ergeben. Neben großen Touristenstädten findet man auch noch ländliche Dörfer in denen man sich eher auf die Landwirtschaft als auf den Massentourismus konzentriert.

Sehr zu empfehlen sind in diesen Dörfer auch die Weine der Region, welche wirklich ausgezeichnet munden. Feinschmecker ziehen auch die traditionelle Küche vor und genießen die einheimischen Spezialitäten.

Insgesamt ist die Costa del Sol eine der schönsten und beliebtesten Urlaubsregionen Spaniens und hat für jeden Geschmack seinen ganz besonderen Reiz!

Sehenswürdigkeiten

Quellenhinweise zu den Bildern:
rechts: © tobman / Pixelio