Lloret de Mar

Lloret de Mar

Bild: © Valery Bareta – fotolia.com

Im spanischen Nordosten in der Region Katalonien steht der Name Lloret de Mar schon seit vielen Jahren für ungetrübten Badespaß, vergnügliche Ferienfreuden und Party ohne Ende. Hier tobt Europas “Spring Break”. Badenixen, Wassermänner und Sandburgenarchitekten schätzen dabei die Strände von Canyelles, Lloret, Fenals, Boadella und Santa Cristina ganz besonders. Das hier vorherrschende milde und freundliche Mittelmeerklima bietet im Hochsommer Tagestemperaturen bis zu 30 Grad Celsius, mit denen es sich am Strand und auf der Strandpromenade bestens aushalten lässt. Und für die zahlreichen unternehmungslustigen Nachtschwärmer geht es nach Sonnenuntergang in den weit über 100 Bars und Diskotheken richtig heiß weiter. Die große Beliebtheit dieses spanischen Küstenortes sorgt in den Ferienmonaten für regen Trubel und viele vorwiegend jüngere Besucher, die allesamt Spaß an der gelegentlich aufkommenden drangvollen Enge haben und nach Herzenslust und sehr ausgelassen “abfeiern”. Wer da ab und an zur Abwechslung ein wenig Stille und Beschaulichkeit sucht, dem bietet die eindrucksvolle Küstenlandschaft die erholsame Gelegenheit zu aus

gedehnten Spaziergängen und beeindruckenden Naturerlebnissen – und die Möglichkeit, dabei eine kleine abgelegene Badebucht zu entdecken und ganz für sich allein zu haben.

Wer das Partyleben liebt ist in Lloret de Mar auch genau richtig. Auch Singles bekommen so zahlreiche Chancen ihr Allein-Dasein zu beenden. Man muss lediglich die Frauen ansprechen und mit etwas Glück finde

t man die richtige Partnerin!

Sehenswürdigkeiten in Lloret de Mar

Natürlich hat Lloret de Mar außer seiner berühmten Partyszene noch weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Die beeindruckende Bronzestatue Dona Marinera wacht seit 1966 aus Richtung Südwesten über die Stadt.
Liebhaber architektonischer Zeitzeugen werden sich für die Festung Sant Joan aus dem 11. Jahrhundert ebenso interessieren wie für die Kirche Sant Pere del Bosc.

Naturfreunde kommen in dem Garten Els jardins de Santa Clotilde voll auf ihre Kosten und im Meeresmuseum wartet maritime Geschichte auf interessierte Besucher.

Partyurlaub in Lloret de Mar

Unzählig viele Diskotheken und Bars locken immer wieder zahlreiche Partyurlauber nach Lloret de Mar. Die Kombination von Strand, Sonne und zahlreichen Party-Locations machen die Stadt zu einem der beliebtesten Orte Spaniens für einen Partyurlaub. Wer hier einen Partyurlaub verbringen möchte, kann auch im Reisebüro direkt geplante Touren buchen und wird so auf jeden Fall seinen Spaß haben!